Altenkirchener Geschft Wllersport: Rumungsverkauf noch ber Jahreswechsel hinweg

Mitteilung vom 29. November 2022

Dies sind die Punkte auf der Liste, die Sie abhaken müssen, um Ihrem großen Ziel näher zu kommen. Das gilt auch für ein Sportgeschäft in Altenkirchen. Seit einigen Monaten zieht der Laden in ein neues, viel größeres Gebäude um.





Auf dem Weg zum Neubau an der Siegener Straße wurde ein weiterer Meilenstein passiert. Volker Hammer und Teresa Schreiner starten einen Räumungsverkauf an ihrem alten Standort. (Bildbeschreibung: vh)

Altkirchen. Das Schaufenster dieses Geschäfts in der Klner Straße 9 in Altenkirchen ist mit Total Clearance Sale in Großbuchstaben und großer Folie graviert. Wir richten uns nach den mit dem Diskontsatz versehenen schriftlichen Angaben. Das Angebot einer Range unterhalb des bisher gültigen Marktwertes hat einen einfachen Grund. Wllersport (ehemals Intersport Hammer) hat damit begonnen, seine traditionellen, aber zu kleinen Wohnungen gegen deutlich größere und komplett neue Wohnungen im Gewerbegebiet Siegener Straße auszutauschen. Nach einer grundsätzlichen Bestätigung der Idee, Abschluss der Planung, Spatenstich und Richtfest, erklärt Volker Hammer, Geschäftsführer der Geschäftsführung der Hammer GmbH. Die Preise für über 18.000 Artikel wurden um bis zu 70 % reduziert. Auch in der Kategorie Fahrrad ist der zu zahlende Betrag leicht reduziert. Wir hoffen, auf diese Weise den Lagerbestand zu reduzieren, damit wir einige unserer Ladeneinrichtungen vorzeitig an neuen Standorten installieren können. sagt Hammers Tochter Teresa Schreiner, die (jederzeit) die Geschäftsführung übernehmen wird. Der Discount-Verkauf soll laut Plan auch über das Jahresende hinaus fortgesetzt werden. Wir haben noch nicht wirklich über das Ende nachgedacht, fügt Hammer hinzu. Bevor wir jedoch innerhalb von Altenkirchen etwas ändern, müssen wir noch einmal Hand anlegen. Fahrradgeschäfte und Werkstätten müssen bis Ende des Jahres angemietete Räume in Nachbargebäuden räumen und werden vorübergehend im Keller ihrer ursprünglichen Zelle und ihres leerstehenden Ladens (ehemals Mad-Mod Clothing) untergebracht.

Auch Lesen :  Banken und Sparkassen: Girocard bekommt weitere Funktionen | Freie Presse

Erweiterung des Markenportfolios
Damit einher geht auch eine Erweiterung des Markenportfolios. Namhafte Giganten wie adidas und Nike werden sich Unternehmen anschließen, die sich auf Nachhaltigkeit konzentrieren, sagt Schreiner. Als Beispiel nennt sie das Label Ortovox. Die Kleidungsstücke der Marke enthalten immer einen erheblichen Anteil an Merinowolle, die von denselben Schaffarmen stammt und strengen Bedingungen für die Aufzucht und das Scheren der Tiere unterliegt. Trotz der Namensänderung bleibe Wllersport (Name bleibt ab 1. Oktober bestehen) Teil des Intersport Einkaufsverbandes, dem größten mittelständischen Verband im globalen Sportfachhandel, ergänzt Hammer. Der neue Name repräsentiert die Region. Der Abschied von der Kölner Straße ist zwar noch nicht vorbei, aber der Luftwechsel scheint Hammer Anlass zum Nachdenken zu geben. Die Innenstadtlage hier an der Klner Straße ist super. Er schätzt das familieneigene Areal und das Gebäude sehr positiv, zumal es über einen eigenen Parkplatz verfügt. Was eine Weiterverwendung ist, kann er derzeit nicht klar definieren. Diese Aufgabe haben wir einem Immobilienmakler anvertraut.

Auch Lesen :  Nicht alle Solinger Händler spüren die Krise​



Neubau wie geplant
Der Bau des neuen Hauses schreitet derzeit planmäßig voran. Auf einem rund 5.500 Quadratmeter großen Grundstück entsteht ein Neubau mit einer Gesamtnutzfläche von 3.900 Quadratmetern auf drei Etagen, der sich neben dem Zimmer Flower Shop und dem Marken-Discounter Nettto befindet. Der 60 x 33 m große Komplex umfasst Verkaufsflächen (einschließlich einer Fahrradteststrecke) und Werkstätten im ersten Stock, während die meisten der ersten und zweiten Stockwerke (die nicht mit dem Erdgeschoss zusammenfallen) für Lager reserviert sind. . Dazu kommen Sanitär- und Sozialräume sowie Lastenaufzüge. Eine Photovoltaikanlage bedeckt fast die gesamte Dachfläche, für die Beheizung sorgt eine Wärmepumpe, die je nach Witterung mit Erdgas kombiniert werden kann. 61 Parkplätze werden angezeigt. Die Planung liegt bei Guido Rrig von FOR-Architektenbro, Generalunternehmer ist die Schumann Project GmbH (beide Altenkirchen). Der Spatenstich fand am 5. Mai und die Fertigstellungsfeier am 21. Oktober statt.

Auch Lesen :  Immobilien - Was ein Umzug aufs Land mit sich bringt - Wirtschaft

45. Geburtstag im Jahr 2023
1978 begann die Geschichte der Firma Hammer in der Marktstraße mit der Geburtsstunde der „Altenkirchener Kunststube“, die im nächsten Jahr ihren 45. Geburtstag feiern darf, unter anderem wurde die Trophäe erstmals 1983 in der Kölner Straße 9 überreicht Eine Kategorie Fahrrad ist hinzugekommen Axel Hintermaier aus der Vorstandsabteilung der Zweirad-Einkaufsgenossenschaft ZEG in Köln hat bereits einen besseren Standort auf „enger Fläche“. drei Räder im Keller” und die Vision des Neubaus. Er startet jetzt zum richtigen Zeitpunkt”, erklärte Hintermaier im Mai. ZEG ist weltweit tätig, mit Schwerpunkt Europa. 650 Händler sind in Deutschland angebunden, kontinental rund 1000. (vh)



Lesen Sie gerne und oft unsere Artikel? Dann unterstütze und unterstütze die journalistische Arbeit in der Region Altenkirchen durch eine einmalige Spende über PayPal oder ein monatliches Unterstützer-Abo über unseren Partner Steady. Mit Ihrer Hilfe können wir weiterhin eine umfassende Berichterstattung sicherstellen. Vielen Dank!


Ort: Altenkirchen und Umgebung

Jetzt Fan der lokalen Version von AK-Kurier.de Altenkirchen-Flammersfeld auf Facebook werden!


Source

Leave a Reply

Your email address will not be published.

In Verbindung stehende Artikel

Back to top button