Debüt für Deutschland: Schüttler setzt auf junge Lys | Freie Presse

Rijeka.

Erste Hinweise hatte Teamchef Rainer Schüttler bereits Anfang der Woche gegeben. „Eva weiß, dass sie bereit sein muss“, sagte Schüttler über die 20-jährige Eva Lys nach ihrer Ankunft in Kroatien. “Vielleicht spielt er zum ersten Mal.”

Und tatsächlich: Wenn die deutschen Tennis-Damen an diesem Freitag (16.00 Uhr/Tennis Channel) ihr Playoff-Duell mit der Favoritin Kroatien beim Billie Jean King Cup antreten, trifft Lys im Auftakt-Einzel auf die kroatische Nummer eins Petra Martic. „Es war eine 50/50-Entscheidung, über die wir gestern lange gesprochen haben. Am Ende glauben wir, dass das Spiel von Petra Martic Eva etwas besser liegt“, begründete Schüttler die Entscheidung zugunsten des deutschen Meisters laut Anna -Rave tat Lena Friedsam.

Auch Lesen :  SAP organisiert E-Sport-Turnier - E-3 Magazin

Für Lys hat sie ein erfolgreiches Jahr hinter sich und gewinnt erstmals ein Major auf der WTA Tour. Lys, der in Kiew geboren wurde, liegt derzeit auf Platz 123 der Weltrangliste, im nächsten Jahr sind die Top 100 und damit die Hauptteilnahme an den Grand-Slam-Turnieren das erklärte Ziel. Vor allem aber gilt es, gemeinsam mit Jule Niemeier die deutsche Mannschaft vor dem Abstieg zu bewahren. “Ich freue mich sehr auf das Spiel”, sagte Lys. (dpa)

Auch Lesen :  Nach Russlands Raketenangriff: Ukraine fordert Waffen mit Reichweite bis nach Russland

Source

Leave a Reply

Your email address will not be published.

In Verbindung stehende Artikel

Back to top button