Hunt: Showdown – Fürchte dich vor dem Sensenmann!

Im Jagd: eine Abrechnung das passiert bekanntlich im kontinuierlichen Zeitraffer nacheinander. Kurz vor dem nächsten Halloween-Event veröffentlicht Crytek einen neuen DLC: Fear the Reaper! schreibt vom 25.10.2022 und mit den neuen Inhalten gibt es weitere legendäre Skins für diverse Waffen und natürlich einen neuen Jäger. Hier sind die herunterladbaren Inhaltsdetails.

Clegg Gray – Der Schnitter ist der Schnitter

Laut Lore ist das zumindest sein Job und macht ihn zu einem legendären Bayou-Jäger. Das war nicht immer so. Bevor er bei DeSalle arbeitete, war er ein gewöhnlicher Farmer, der aus unbekannten Gründen an Amnesie litt. Auf einem Ritt in die Stadt erwachte er aus einer Art Schlummer, nachdem sein Pferd tot und seine Hände blutverschmiert waren. Er konnte sich den Umstand nicht erklären, er vergaß sogar gelegentlich die Gesichter seiner Kinder, und eines Tages tötete er sogar seinen Freund in geistiger Abwesenheit.

Die Ärzte konnten nicht anders, und die Bewohner sprachen von einem Dämon, der Clegg Grays Geist besessen hatte. Dieser Dämon wollte Opfer, um ihn zu besänftigen, und so beschloss der ehemalige Bauer, in die Bucht zu gehen, um dort den Tod zu bringen. Damit er seine Frau und seine Kinder weiterhin kennen und mit ihr leben kann. Als Schnitter trägt er eine Maske und einen Umhang, und diese Kosmetika können ihm an dunklen Orten oder Nachtkarten einige Vorteile verschaffen.

Clegg Gray ist der Sensenmann in Desalle.

Schweigen! Dies ist das Spectre 1882 kompakt

Das Spectre 1882 compact ist ein Geschenk von Emma Gray, Cleggs Frau, ein praktisches Gewehr und kommt im legendären Silentium-Leder. Sie gab ihm diese mächtige Waffe nach einem erfolgreichen Monat der Jagd. Das Spectre ist vielleicht nicht so beeindruckend wie das Romero, aber es hat einen Doppellauf für 4 Schuss ohne Nachladen. Es kostet 164 HuntDollars und ist im neuen DLC enthalten. Voraussetzung für die weitere Nutzung ist natürlich, dass Sie bereits genügend Erfahrung mit dem klassischen Spectre 1882 gesammelt haben, um auch das Spectre Compact nutzen zu können.

Das Spectre 1882 Compact richtet nicht allzu viel Schaden an, hat aber einen doppelten Lauf und vier Patronen geladen.

Memento Mori, die allseits beliebte Centennial Winfield M1876

Die Winfield M1876 Centenary ist eine Waffe, die erst freigeschaltet werden kann, nachdem Sie die Winfield M1873 ausgiebig benutzt haben. Der Memento-Mori-Skin wird jedoch nach dem Kauf auf jeden Fall einmal im Arsenal verfügbar sein, auch wenn Sie noch keine Hundertjahrfeier verdient haben. Der Name Memento Mori ist sicherlich vielen ein Begriff. „Sich der Sterblichkeit bewusst sein“ passt offensichtlich perfekt zu diesem Spiel Jagd: eine Abrechnungin dem man überlebt, um an einem anderen Tag zu sterben.

Auch wenn die Winfield-Serie zu den Einsteigerwaffen zählt, hat die Winfield Centenary eine ordentliche Durchschlagskraft.

The Skin – Eine Wurfaxt für einen Henker

Als Bauer kennen Sie die Sense nicht, auch wenn Sie sie nicht als Tötungswerkzeug einsetzen. In Clegg Grays Fall war es jedoch so, als er damit seinen Freund Jim Mathis in einem geistesgestörten Zustand tötete. Ein trauriges Schicksal, denn dieser Freund gelobte ihm bei seinem geistigen Niedergang beizustehen. Erst dann wurde Grey klar, dass er, wie die Bewohner sagten, viele Tote brauchen würde, um sich zu erinnern. Der Verlust seines Freundes sollte nicht umsonst sein.

Wurfäxte müssen geübt werden. Sobald sie jedoch gemeistert sind, sind sie schnell und tödlich.

Sie können den DLC zu Ihrer Steam-Wunschliste hinzufügen, um benachrichtigt zu werden, sobald er verfügbar ist. In der Regel ist es nach deutscher Zeit ab 17:00 Uhr. Darüber hinaus sind ältere DLCs derzeit mit bis zu 35 % Rabatt erhältlich. Die Ausnahme hier ist der Büßer.

Auch Lesen :  Unterstützung für Passkeys ab 2023

Jagd: Showdown Gold Edition |  Xbox One/Series X|S – Code herunterladen
Jagd: Showdown Gold Edition | Xbox One/Series X|S – Code herunterladen

  • The Hunt: Showdown – Gold Edition enthält das Basisspiel plus 7 DLC-Pakete: – Hunt: Showdown (Basisspiel) – Legends of the Bayou (zwei Jäger, zwei Waffen, 500 Blutmarken) – Lloronas Erbe (ein Jäger) – Das Phantom (Jäger) – Final Blast (Eine Kanone) – Zhong Kui (Zwei Jäger) – Louisiana Legacy (Zwei Kanonen) – Crossroads (Vier Kanonen) – Trick Shooter (Ein Jäger, Zwei Kanonen)
  • – Hunt: Showdown (Hauptspiel) – Legends of the Bayou (zwei Jäger, zwei Waffen, 500 Blutmarken) – Heir of Lorona (ein Jäger) – Phantom (ein Jäger) – Final Blast (eine Waffe) – Zhong Kui (zwei Jäger) – Louisiana Legacy (zwei Kanonen) – Crossroads (vier Kanonen) – Trick Shooter (ein Jäger, zwei Kanonen)
  • Kompetitive PvP-Kopfgeldjagd aus der Ego-Perspektive mit starken PvE-Elementen
  • Der Nervenkitzel eines Überlebensspiels, verpackt in einem Match-basierten Format
  • Multiplayer für bis zu 12 Spieler

* Werbung: Amazon-Links sind sogenannte Affiliate-Links. Wenn Sie auf einen solchen Affiliate-Link klicken und über diesen Link einkaufen, erhält die Redaktion eine Provision vom jeweiligen Online-Shop oder Anbieter. Der Preis ändert sich für Sie nicht.

Auch Lesen :  Rtselhafter Gasriese um HD 114082

Quelle: Hunt: Showdown über Steam

Source

Leave a Reply

Your email address will not be published.

In Verbindung stehende Artikel

Back to top button