Kroos witzelt über DFB-Rückkehr von Mario Götze

Mario Götze gehört zum deutschen WM-Kader.

Mario Götze gehört zum deutschen WM-Kader.Foto: dpa / Tom Weller

Helen Kleinschmidt

Mit Spannung wurde am Donnerstagnachmittag die offizielle Bekanntgabe des deutschen WM-Kaders erwartet. 26 Spieler hat Hansi Flick für die WM in Katar nominiert, die am 20. November beginnt – darunter kleine Überraschungen wie Youssoufa Moukoko, Niclas Füllkrug und Lukas Klostermann. Überraschenderweise ist Mats Hummels nicht dabei.

Auch Mario Götze gehörte zu den Überraschungen: Der Siegtreffer im WM-Finale 2014 fällt erneut bei einem großen Turnier. Denn bei seinem Klub Eintracht Frankfurt beweist er in der laufenden Saison erneut, warum er 2014 mit der deutschen Mannschaft Weltmeister wurde.

Toni Kroos bedankt sich für seine Nominierung

Der 30-Jährige postete nach der Ankündigung ein Foto auf Instagram mit der Bildunterschrift:

Auch Lesen :  Mütter machen Sport mit Baby vor dem Bauch

„Es ist schon eine Weile her … fünf Jahre, um genau zu sein! Ich freue mich sehr, wieder Teil des deutschen WM-Teams zu sein, und dankbar für das Vertrauen von Hansi Flick und seinem Trainerstab! Ich fühle, dass dies der Kandidat ist. Denn die harte Arbeit, die ich investiert habe, wurde belohnt, aber nichts davon wäre ohne meine Frau, Familie, großartige Freunde und Trainer möglich gewesen. Vielen Dank für Ihre Unterstützung.“

“Wir haben mit dir gesprochen, Luppen.”

Sein ehemaliger DFB-Teamkollege Toni Kroos neckt Götze mit einem ironischen Kommentar: „Wir haben mit Luppen mit dir gesprochen“ – da er es nur verdient hatte, als Offensivspieler nominiert zu werden. Er spricht über seinen Fußball-Podcast „Einfach mal Luppen“, den er jede Woche mit seinem Bruder Felix Kroos moderiert. Kroos hat für den Kommentar bereits fast 4.000 Likes erhalten.

Auch Lesen :  Weltmeister Kevin Großkreutz nach Pleite sauer in Liga 5! | Sport

Und Thomas Müller, mit dem Götze 2014 in Rio Weltmeister wurde, freute sich über Götzes Rückkehr ins DFB-Team. „Willkommen, Mario. Schön, dich wieder in der Nationalmannschaft zu haben!“ Müller schrieb.

Toni Kroos ist nicht mehr im DFB-Team

Bei der WM 2014 spielten Götze und Kroos gemeinsam im DFB-Team und holten den Titel nach Deutschland. Nach der Europameisterschaft im vergangenen Jahr beendete der Spieler von Real Madrid sein Leben in der Nationalmannschaft. Eine Woche vor Bekanntgabe des WM-Kaders machte er noch einmal deutlich, dass er dieses Jahr nicht spielen wird.

Auf der anderen Seite wird Götze an der WM in Katar teilnehmen, nachdem Joachim Löw nicht für die WM 2018 nominiert wurde. „Mario freut sich riesig, dass er hier ist“, verkündete Bundestrainer Hansi Flick am Telefon mit dem seit Monaten ausgefallenen Spieler von Eintracht Frankfurt. “Er ist ein talentierter Fußballer mit Geistesblitzen, der alles sehr intelligent macht.”

Die Weltmeisterschaft 2022 beginnt in Katar eine Woche vor Sonntag. Die Diskussionen um das umstrittene Gastgeberland gehen weiter: In Katar starben 15.000 Wanderarbeiter beim Bau von WM-Stadien. Der Wüstenstaat wurde auch wegen anderer Menschenrechtsverletzungen heftig kritisiert. Viele haben angekündigt, das große Turnier zu boykottieren – während andere noch auf die Spiele warten.

Source

Leave a Reply

Your email address will not be published.

In Verbindung stehende Artikel

Back to top button