Nvidia: schmelzende Stecker der RTX 4090 oft wegen Fehler der Nutzer


Nvidia hat sich endlich noch einmal zu den schmelzenden Steckdosen der neuen High-End-GPU geäußert und erklärt, dass es in etlichen Fällen offenbar an einem Fehler beim Einbau der RTX 4090 gelegen habe, der die starke Hitzeentwicklung und damit das Steckdosenschmelzen verursacht habe konnte kommen.

Wie Nvidia in einem Hinweis im Support-Bereich seiner Website erklärte, hat das Unternehmen Informationen über etwa 50 Fälle erhalten, in denen die Pins des 12VHPWR-Anschlusses geschmolzen sind. In Verbindung mit bisher veröffentlichten Angaben zu den bisher rund 125.000 verkauften GeForce RTX 4090 Grafikkarten lässt sich die Ausfallrate auf etwa 0,04 Prozent beziffern.
Nvidia GeForce RTX 4090Nvidia: 12VHPWR Stecker muss vollständig eingesteckt sein.
Während wir weiterhin Berichte über das Schmelzen von Steckern untersuchen, haben bestimmte Faktoren darauf hingewiesen, dass es ein „häufiges Problem“ ist, dass Kunden den neuen 16-poligen Stromstecker nicht vollständig und richtig in die Buchse des RTX 4090 stecken.

Auch Lesen :  Deutschland bei Patenten von Frauen bei den Schlusslichtern | Freie Presse

Streifen auf beschädigten Steckern weisen auf Installationsfehler hin

In einer Stellungnahme gegenüber dem Hardware-Spezialisten Gamers Nexus stellte Nvidia zudem klar, dass im Rahmen der Garantieentwicklung von RTX-4090-Käufern eingesandte Kabel mit geschmolzenen Verbindungen untersucht wurden. In vielen Fällen waren an den Steckern bestimmte Merkmale erkennbar, die auf eine unvollständige Verbindung zwischen Stecker und Stecker hindeuteten. Konkret handelt es sich um Streifen an den Steckerpins, die durch die entstehende Hitze beim Einstecken des Steckers entstehen, sofern der Stecker nicht bis zum Anschlag in die Verbindung geschoben wird. Daher rät das Unternehmen Käufern von GeForce RTX 4090 dringend, den 12VHPWR-Anschluss vollständig und direkt einzustecken, bevor Sie die Grafikkarte in das Motherboard einsetzen und eine ordnungsgemäße Verbindung sicherstellen.

Auch Lesen :  Deal: Surface Pro 8 Alternative für 666 Euro im Angebot – Lenovo Yoga Duet 7 inklusive Pen und Tastatur-Cover

Nvidia versucht derzeit, andere Möglichkeiten zu finden, um sicherzustellen, dass der Stecker tatsächlich vollständig und korrekt eingesteckt ist. Vorerst soll die Bearbeitung von Garantieansprüchen bei 12VHPWR-Konnektivitätsproblemen so einfach wie möglich gestaltet und bevorzugt behandelt werden, unabhängig davon, von welchem ​​Herstellerpartner die jeweilige GPU stammt oder welches Kabel für die Stromversorgung verwendet wurde.

Auch Lesen :  Steam für Chromebooks startet in die Beta mit über 50 offiziell unterstützten Spielen

Siehe auch:


Nvidia, Grafikkarte, Stecker, Netzteil, Nvidia GeForce RTX 4090, 12VHPWR

Nvidia, Grafikkarte, Stecker, Netzteil, Nvidia GeForce RTX 4090, 12VHPWR
Reddit

Source

Leave a Reply

Your email address will not be published.

In Verbindung stehende Artikel

Back to top button