Palatin Aktie: Darf das wirklich wahr sein? ()

Am 19. November 2022, 13:35 Uhr, sind Palatin-Aktien an der NYSE American Domestic Exchange 4,4 USD wert. Palatin gehört zur Sektion “Biotechnologie”.

Unser Analystenteam bewertet Palatin auf der Grundlage dieser wirtschaftlichen Bewertung. Insgesamt 5 Faktoren machen den Analysten zu einem „Kaufen“, „Halten“ oder „Verkaufen“. Daraus wird im letzten Schritt eine Gesamtbewertung ermittelt.

1. Stimmung und Buzz: Maßstab für die Stimmung rund um die Aktie ist neben der Analyse durch die Banken auch die Geduld der Anleger und Internetnutzer. Die Anzahl der Posts über einen längeren Zeitraum und die Veränderung der Stimmung geben ein gutes Bild der langfristigen Stimmung. Aus diesen beiden Gründen haben wir die Aktie von Palatin überprüft. Die Anzahl der Posts oder die Intensität der Diskussion zeigt eine unterdurchschnittliche Leistung, aus der sich unserer Meinung nach die Messgröße „Umsatz“ ableiten lässt. Negativ verändert hat sich die hohe Konversionsrate für Pfälzer. Dies entspricht einem „Verkaufen“-Rating. Insofern stufen wir Palatin langfristig mit „Verkaufen“ ein.

Auch Lesen :  Einhell Germany Aktie: Das ist der nächste Hammer! ()

2. Wert: Die Aktie von Palatin gilt gemessen am Kurs-Gewinn-Verhältnis (KGV) als unterbewertet. Denn: Das KGV liegt mit 3,51 um 95 Prozent unter dem Branchendurchschnitt im Segment „Biotechnologie“, der bei 67,79 liegt. Vor diesem Hintergrund erhielt die Aktie aus Analysesicht die Empfehlung „Kaufen“.

Auch Lesen :  Voice of Germany Siegerin Anny Ogrezeanu wird im Ahrtal gefeiert- SWR Aktuell

3. Research: Durch die Beobachtung der Entwicklung der Aktie anhand des gleitenden Durchschnitts kann der aktuelle Stand des Wertpapiers ermittelt werden. Schauen wir uns die durchschnittliche Entwicklung des Schlusskurses von Palatin in den letzten 200 Handelstagen an. Dieser Preis beträgt derzeit 7,85 USD. Damit fällt der letzte Schlusskurs (4,4 USD) niedriger aus (Differenz -43,95 Prozent). Auf dieser Basis stufen wir die Aktie mit „Verkaufen“ ein, wie sieht diese Berechnung aus, wenn man den gleitenden Durchschnitt auf Basis der letzten 50 Handelstage betrachtet? Auch der letzte Schlusskurs für diesen Kurs (5,62 USD) liegt unter dem gleitenden Durchschnitt (-21,71 Prozent), sodass die Palatin-Aktie auch für diesen Kurs ein „Verkaufen“ erhielt. Der Palatin-Bericht vergibt daher für das Basissystem die Gesamtnote „Verkaufen“.

Auch Lesen :  China startet Frachtflug zur neuen Raumstation | Freie Presse

Kaufen, halten oder verkaufen – Ihre Palatin Analyse von 21.11 Er. gib die Antwort:

Wie entwickelt sich Palatin jetzt? Ist der Eintrag notwendig oder soll das Unternehmen verkauft werden? Die Antworten auf diese Fragen und warum Sie es jetzt tun sollten, erfahren Sie jetzt in der Palatin-Analyse.

Source

Leave a Reply

Your email address will not be published.

In Verbindung stehende Artikel

Back to top button